Kurkumatee

Zubereitungszeit
5 Minuten 

Portion
2

Mahlzeitentyp
Getränke, Tee, Frühstück

Diät-Kategorie
Glutenfrei, Paleo, Vegetarisch, Ketogen, Laktosefrei, Kohlenhydratarm

Zutaten

  • 200g Kokosmilch
  • 200 ml Wasser
  • 1 EL Avocadoöl
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Kurkumapulver

Anleitung

  1. Kokosmilch mit dem Wasser in einem Topf aufkochen lassen.
  2. Öl und Honig hinzugeben. Unter rühren ein paar Minuten auf niedrigster Stufe ziehen lassen.
  3. Kurkuma hinzugeben.
  4. Schon trinkbereit!

Kurkuma ist ein wahres Goldgewürz! Es zählt zu den wichtigsten natürlichen Mitteln der Welt und wird schon sehr lange von uns Menschen eingesetzt. Es bringt eine Vielzahl an gesundheitsfördernden Effekten mit:

  • Es kann Schmerzen lindern
  • Ist gut für die Haut
  • Kann Krebs vorbeugen
  • Wirkt sich positiv auf unsere Zahngesundheit aus
  • Entgiftet den Körper
  • Hilft bei Depressionen und Frühjahrsmüdigkeit

Auch die Kokosmilch und das Avocadoöl tragen zur gesunden Lebensweise bei. Durch natürliche Fette, Vitamine und Mineralstoffe ist unser Tee zusätzlich gesund!

Tipp:

Als leckeren, frischen Start in den Tag eignet sich dieser Fitmacher am besten! Wer auf Kuhmilch nicht verzichten will, kann dieses Rezept auch mit Kuhmilch ausprobieren. Diese ist jedoch kalorienhaltiger, enthält aber viel Calcium.

Nährwertangaben
1 Portionen pro Packung
Portionsgröße 200

Menge pro Portion
Kalorien 125
% Tageswert*
Gesamtfett 8,5g 10%
Gesättigte Fettsäuren 0g 0%
Trans Fat 0g
Cholesterin 0,5mg 0%
Natrium 75mg 4%
Gesamtkohlenhydrate 10g 4%
Ballaststoffe 0,5g 0%
Gesamtzucker 11g
Enthält 11g zugesetzten Zucker 22%
Eiweiß 1g

Vitamin D 0mcg 0%
Calcium 40mg 4%
Eisen 3,3mg 17%
Kalium 470mg 11%

Tägliche Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien. Ihre täglichen Werte können je nach Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.

Wie man Kurkumatee zubereitet

Nun erklären wir ihnen alles genau und Schritt für Schritt.

Erwärmen sie die Kokosmilch mit dem Wasser in einem Topf und lassen sie diese kurz aufkochen.

Geben sie das Avocadoöl in den Topf.

Geben sie den Honig hinzu und lassen es auf niedriger Stufe ein paar Minuten ziehen. Rühren sie dabei ständig um.

Zum Abschluss kann nun das Kurkuma hinzugegeben werden. Jetzt bekommt es seine tolle Farbe!

Alles gut verrühren.

Lassen sie sich den leckeren Tee schmecken!

Guten Appetit!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.